KUGEL Kultur - Geschichte - Leben
KUGEL           Kultur - Geschichte - Leben

Kunst und Kultur mit KUGEL

Kultur und Geschichte sind untrennbar miteinander verbunden. Deshalb haben wir uns entschlossen, unseren Verein „KUGEL“ zu nennen, eine - bewusst holprige - Abkürzung für „KUltur und GEschichte er-Leben“. Anlässlich der Gründung im Jahre 2003 haben wir uns außerordentlich viele Projekte vorgenommen und - auch für uns erstaunlich - in die Tat umsetzen können...

Aktuelles

Webradio

Hinweis - Radio grenzWelle

 

Angetrieben durch die derzeitige Covid19-Situation entstand die Idee, einen Webradio, mit “Sendestation” in Nickelsdorf im Neusiedler Bezirk, ins Leben zu rufen, um die heimische Kunst-, Kultur- & Clubszene zu fördern und zu unterstützen. Derzeit sind alle Veranstaltungen bis auf unbestimmte Zeit untersagt, die Gastronomie hat geschlossen, Bands und DJs dürfen nicht vor Publikum auftreten. Finanziell ist die Situation in der gesamten Wertschöpfungskette der Branche gelinde gesagt „angespannt“. Das betrifft vor allem Bands, Veranstalter aber auch Catering, Technikfirmen, Security- sowie Barpersonal, etc…

 

 

Buchtipp

Roman Kriszt

Schmalztipfler, Gansbären & Plitzerlmocha

Lexikon der burgenländischen Ortsneckereien

ISBN 978-3-9504608-4-1 | 25 €

 

Spottlust und gutmütige Stichelei liegen den Burgenländerinnen und Burgenländern wohl immer schon ein bisschen im Blut. Und nirgendwo kommt das besser zum Ausdruck als bei den sogenannten Ortsnecknamen. Denn es gibt im Burgenland, von den Heidebauern im äußersten Norden bis zu den Hianzen im Süden, kaum eine Ortschaft, die neben ihrem „offiziellen“ Namen nicht noch zusätzlich einen Spottnamen trägt. Humorvoll, derb oder auch boshaft – alle erdenklichen menschlichen Eigenschaften und angeblichen Begebenheiten finden sich in diesen Ortsneckereien. Diese erstmalige Erfassung von über 270 solcher Necknamen, samt den dazugehörigen Anekdoten, Erklärungen und Quellen, macht ein interessantes Stück des burgenländischen Kulturerbes sichtbar, um es so vor dem Vergessenwerden zu bewahren.

 

Jetzt bestellen: Burgenländisch-Hianzische Gesellschaft, 7432 Oberschützen, Hauptstraße 25

Mail: hianzen[at]hianzenverein.at  |  Tel: 03353/6160   | Fax: 03353/6160 20

 

Auszeichnung

Die KUGEL-Theatergruppe gewinnt den burgenländischen Amateurtheaterpreis!

 

Im KUGA Großwarasdorf wurde am Donnerstagabend, den 27. Feber bereits zum sechsten Mal der burgenländische Amateurtheaterpreis - das „Rot-Goldene Brettl“ - vergeben. Der Preis wird von der Kulturabteilung des Landes Burgenland ausgeschrieben und stellt eine besondere Anerkennung für großartige Leistungen der Theatergruppen für die Gesellschaft und die Kultur im Burgenland dar. Unter 20 Bewerbern setzte sich die KUGEL-Theatergruppe durch und wurde mit dem Preis „beste Aufführung“ für ihre herausragende Inszenierung des Stücks „König Ubu“ geehrt. Die Schauspieler reisten dazu mit dem Bürgermeister Ing. Gerhard Zapfl an und nahmen den Preis dankend und voller Freude entgegen. https://burgenland.orf.at/stories/3036654/

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen Vorbehalten.