KUGEL Kultur - Geschichte - Leben
KUGEL           Kultur - Geschichte - Leben

Theater

König Ubu - nach Alfred Jarrey

Voraussichtliche Termine

Freitag,    16. Nov. - 21:00 Uhr  - PREMIERE

Samstag, 17. Nov. - 20:00 Uhr

Sonntag,  18. Nov. - 16:00 Uhr

Samstag, 24. Nov. - 20:00 Uhr

Sonntag,  25. Nov. - 16:00 Uhr

 

Kunsthaus Nickelsdorf, Untere Hauptstraße 54

 

Im November 2018 wird die KUGEL-Theatergruppe zum wiederholten Mal ihr Können unter Beweis stellen.  Es ist geplant, das Stück "König Ubu" nach Alfred Jarrey aufzuführen...

 

Inhalt

Der genusssüchtige, primitive Vater Ubu wird von seiner Frau dazu aufgestachelt, den König zu ermorden und die Macht des Landes an sich zu reißen. Als neues Staatsoberhaupt lässt er in seiner Machtgier die reichen Adeligen hinrichten, um ihrer Besitztümer habhaft zu werden. Der Usurpator König Ubu zieht schließlich auch gegen den Zaren in den Krieg. Dabei erweist er sich als unfähig und mutlos. In den hoffnungslosen Wirren der Kämpfe flüchtet er mit seiner Frau zurück in seine Heimat…

 

Alfred Jarrys 1896 uraufgeführtes Stück handelt von Habsucht und. gewaltsamer Machtübernahme. Ubu steht bildhaft für das völlernde Monster im Menschen. Das groteske Spiel um den grausamen wie feigen König Ubu ist ursprünglich als Schülerulk entstanden. Leider ist die Figur des König Ubus heutzutage aktueller denn je. Ungeschminkt wird die Unfähigkeit politischer Entscheidungsträger durch obszöne Wortwahl parodiert.

 

 

Nähere Informationen folgen...